Startseite » Allgemein » Ankündigung – Neue Reihe “Blitzlichtgewitter”

Ankündigung – Neue Reihe “Blitzlichtgewitter”

Jetzt seid Ihr gefragt!

Wir, das Team von elixxier Software, benötigen Eure Hilfe bei der Umsetzung eines neuen, coolen Projekts! :)
Hier erfahrt Ihr alles rund um die neue Interview-Reihe und wie Ihr diese mitgestalten könnt!

Worum geht es?

In unserem neuen Format “Blitzlichtgewitter” führen wir spannende Interviews mit befreundeten und bekannten Fotografen! Unter anderem mit dabei sind Thomas Adorff, Dan Hostettler und viele weitere.
Die FAQs werden meist im Videoformat gedreht und beinhalten dabei vor allem Eure Fragen, die Ihr den Fotografen  dabei direkt stellen könnt!

Wie kann ich Euch helfen?

Eure Fragen sind unsere Fragen – alles, was Ihr schon immer über die Arbeitsweise der Fotografen, Ihre geheimen Tipps und Tricks oder zum Umgang mit set.a.light 3D wissen wolltet
– jetzt ist Eure Chance!

Ihr habt dabei mehrere Möglichkeiten, uns Eure Fragen zukommen zu lassen:

  • als Kommentare unter den noch erscheinenden Posts auf unserer Facebook-Seite
  • in einer direkten Nachricht per Facebook, einem Tweet auf Twitter oder über Instagram
  • hier unter dem Beitrag im Blog oder unter den Beiträgen für jede Interviewrunde (erscheinen einige Tage im Voraus)
  • per Mail an info@elixxier.com

Wo und wann finde ich die Interviews?

Die Interviews werden immer auf unserem Blog und vor allem auch in unseren Sozialen Netzwerken wie auf Facebook veröffentlicht. Auch der ein oder andere Tweet oder Instagram-Post wird erscheinen, also vergesst nicht, uns auch dort zu besuchen!

Wir wollen Euch die Fragerunden in regelmäßigen Abständen präsentieren und halten Euch hier über alle wichtigen Termine auf dem Laufenden :)
Starten soll das Ganze Anfang Oktober.

Lasst uns wissen, welche Ideen und Anregungen Ihr zu diesem neuen Format habt! Falls Ihr Wünsche für einen Fotografen im Interview habt, dann kommt gerne auf uns zu!

Quick Links – hier geht’s zu…
–> set.a.light 3D
–> Facebook
–> Instagram

This post is also available in: Englisch

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Follow on Feedly