Startseite » Schlagwörter Archiv: bedienung set.a.light

Schlagwörter Archiv: bedienung set.a.light

Update auf V1.00.89 – inkl. Learning Tool!

Endlich ist es soweit, wir können die erste Version des lange erwarteten Learning Moduls für set.a.light 3D vorstellen! ➔ Was ist denn dieses Learning Tool?? Mit dem neuen Modul können spezielle Workshops (.wset Dateien) für set.a.light 3D geöffnet und abgespielt werden. Nach dem Start wird der Lerninhalt erklärt und set.a.light 3D automatisch gesteuert. Du kannst jederzeit pausieren, die Lichtaufbauten genau ansehen ... Mehr lesen »

Update News V1.00.83 – set.a.light 3D

Wir stellen dir in diesem Video die wichtigsten Punkte zum Update auf Version 1.00.83 vor. Wir haben ein Real Time Antialiasing für die Studioansicht und die Vorschaukamera entwickelt. Am stärksten wird dieser Effekt in den Haaren und an Konturen sichtbar. Screenshots für z.B. Dokumentationen werden dadurch viel besser aussehen. Im Exporter wurde das Antialiasing auch implementiert, was auch hier zu ... Mehr lesen »

Update News V1.00.80 – mit verbesserten Reflektorboards und Augenspiegelung

In diesem (kostenlosen) Update haben wir für dich die Reflektorboards grundlegend überarbeitet und maßgeblich verbessert. Auch die Usability haben wir stark verbessert. Die Lichtrichtung wird jetzt auch mit einem Laserpointer angezeigt. Wir haben den Augenglanz der Models stark verbessert, du kannst nun die Spiegelung des Lichtformers direkt im Auge sehen. In den Einstellungen der Kamera haben wir die Blendenschritte (ganze ... Mehr lesen »

Update News V1.00.78 – noch mehr Möglichkeiten im Export

Wir haben mit dem Update auf die Version V1.00.78 den Lichtsetup Exporter und den Photo Viewer weiter entwickelt und verbessert. In den folgenden beiden Videos zeigen wir die wichtigen Funktionen. Bitte schaue dir alle Videos komplett an! Inhalt:  – So bedienst du den Photo Viewer und lernst wie man Bilder schnell vergleichen kann. Inhalt: – So verwendest du den Lichtsetup Export ... Mehr lesen »

ONE-LIGHT-SETUPS in Schwarz/Weiß

Du kannst dir >HIER< eine Datei mit 8 One-Light-Setups für set.a.light 3D herunter laden! Achte UNBEDINGT darauf, dass dein Browser die Dateiendung nicht verändert, sondern bei .set belässt!!! Auch wenn du KEINE Lizenz hast, kannst du die Datei im set.a.light 3D VIEWER öffnen und die Settings anschauen. Mehr dazu HIER. Jedes Lichtset ist mit nur einer Lichtquelle (Studioblitz oder Speedlight) umgesetzt worden ... Mehr lesen »

Quicktipps zu set.a.light 3D – kurz und knackig!

Hier haben wir dir eine Reihe von sehr kurzen Videos mit Quicktipps zur Bedienung von set.a.light 3D zusammengestellt. Jedes Video zeigt immer nur 1-2 Funktionen und das kurz und auf den Punkt gebracht. Die Videos sollen dir helfen, set.a.light 3D noch besser und effektiver bedienen zu können. Außerdem findest du hier sicherlich die ein oder andere Funktion die du noch nicht ... Mehr lesen »

Update News V1.00.68 – mit Lens Flare

Das neue kostenlose Update auf die Version V1.00.68 mit Lens Flare ist da. Hier zeigen wir dir wieder in Kürze was es im Update neues gibt. Die wichtigsten Neuerungen sind Lens-Flare und das bewegliche männliche Model, zusätzlich gibt es noch viele weitere Verbesserungen und Features. Im Youtube Video stellen wir euch alle Neuerungen vor und zeigen die Bedienung: Der Linseneffekt „Lens-Flare“ kann über das Menü ... Mehr lesen »

Workshop // set.a.light 3D // HENSEL = Grandios

Am Wochenende fand in Stuttgart einer unserer Workshops in Zusammenarbeit mit HENSEL und Thomas Adorff statt. Wir waren begeistert, dass sich 17 Teilnehmer eingefunden haben, die den Umgang mit set.a.light 3D lernen wollten. Dabei war es Johannes Dauner wichtig zu zeigen, wie eine sinnvolle und effiziente Vorplanung in der Studio-Fotografie mit der Software „set.a.light 3D STUDIO“ aussehen kann. Dabei sollte der Tag nicht ... Mehr lesen »

set.a.light 3D im Überblick

Das virtuelle Fotostudio set.a.light 3D STUDIO simuliert ein komplettes Fotostudio mit allem, was du für den Aufbau deiner Lichtsets brauchst. Kreative Ideen lassen sich so im Handumdrehen visualisieren, Lichtsets vorab ausprobieren und im Studio in professionelle Resultate umsetzen. Eine einfachere Vorbereitung gab es noch nie! Intuitive Bedienungsoberfläche, keine 3D Kenntnisse nötig Wahl und Platzierung von Lichttechnik, Models, Requisiten und Hilfsmitteln ... Mehr lesen »

Follow on Feedly