Startseite » Allgemein » Vier Punkt Lichtsetup von Dan Hostettler

Vier Punkt Lichtsetup von Dan Hostettler

Wir freuen uns immer gewaltig wenn wir sehen wie Fotografen unsere Software set.a.light 3D einsetzen. Und letzte Woche waren wir sehr begeistert als wir sahen, wie Dan Hostettler set.a.light 3D Studio für seine Arbeit einsetzt. Das von Ihm beschrieben 4-Punkt Low-Key Akzentlicht Setup ist richtig toll und müsst ihr euch anschauen. Dan Hostettler hat sich wirklich viel Mühe gegeben um das Settling auch für Einsteiger gut erklärt und seine Erfahrungen weiter zu geben.

set.a.light 3D Simulation of a Four Point Lighting

set.a.light 3D Simulation of a Four Point Lighting

Four Flash Light Setup with  set.a.light 3D

Four Flash Light Setup with set.a.light 3D

Ihr könnt sehr viel von seiner methodischen Vorgehensweise lernen und gleichzeitig gut sehen, wie man set.a.light 3D in den eigenen Workflow und Studiofotografie integrieren kann. Viele Lightsetups mit tollen Erklärungen könnt ihr für die eigene Fotografie dort finden. Als erfahrener Fotograf zeigt Dan viel von seinem Wissen zur Lichtführung und gibt tolle Tipps und Tricks.
Hier findet ihr die .set-Datei, so könnt ihr seine tollen Ergebnise gleich selbst ausprobieren:

 

Ladet euch die 15 Tage Testversion herunter, nach 15 Tagen wechselt diese automatisch in den kostenlosen set.a.light 3D VIEWER
So könnt ihr auch später noch alle .set Datein öffnen und komfortabel die Lichtsettings anschauen.
Mehr Infos zum kostzenlosen Viewer gibts hier:

>> http://photoblog.studioprague.com/mini-guides/4-point-lighting-setup-accentuated-low-key
>> http://www.elixxier.com/de/downloads/

This post is also available in: Englisch

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Follow on Feedly