Quicktipps zu set.a.light 3D – kurz und knackig!

Hier haben wir dir eine Reihe von sehr kurzen Videos mit Quicktipps zur Bedienung von set.a.light 3D zusammengestellt. Jedes Video zeigt immer nur 1-2 Funktionen und das kurz und auf den Punkt gebracht. Die Videos sollen dir helfen, set.a.light 3D noch besser und effektiver bedienen zu können. Außerdem findest du hier sicherlich die ein oder andere Funktion die du noch nicht ... Mehr lesen »

Übersicht der Updates von V1.00.84 bis 88

Mit dem aktuellsten Update auf die Version V1.00.88 haben wir den Support für 4K Displays (Windows) implementiert. set.a.light 3D erkennt beim Start die Auflösung des Displays und schaltet automatisch in den 4K Modus. Neue Regelbereiche für eigene Blitzköpfe haben wir auch mit aufgenommen. Das Update auf Version V1.00.86 fixt einen Fehler im Undo/Redo. Ab jetzt können im Studio bis zu ... Mehr lesen »

Backdrop Lightning Battle #1

Es ist soweit, unser erstes Beleuchtungs-Battle ist da! Und es gibt richtig was zu gewinnen, denn unsere Freunde von RAWexchange lassen eine Menge springen. Die Preise für die Gewinner: Platz 1:  Das komplette Decay Archive 01-11 mit über 40GB an Composing Hintergründen (219€ Wert), oder die komplette City Series 01-11 mit 330 Aufnahmen aus aller Welt, mit schniecken 80-Megapixel aufgenommen ... Mehr lesen »

Update News V1.00.83 – set.a.light 3D

Wir stellen dir in diesem Video die wichtigsten Punkte zum Update auf Version 1.00.83 vor. Wir haben ein Real Time Antialiasing für die Studioansicht und die Vorschaukamera entwickelt. Am stärksten wird dieser Effekt in den Haaren und an Konturen sichtbar. Screenshots für z.B. Dokumentationen werden dadurch viel besser aussehen. Im Exporter wurde das Antialiasing auch implementiert, was auch hier zu ... Mehr lesen »

Ein sinnliches Glamour-Bikini-Shooting kann sehr einfach sein – Joe Edelman zeigt wie es geht (Video)

Wie kann man mit wenig Mitteln in nur 5 bis 10 Minuten ein sinnliches Glamour-Bikini-Shooting zaubern? Joe Edelman zeigt dir in seinem Video wie du mit 3-5 Blitzköpfen ein Lichtsetting erstellen kannst. Damit noch mehr Pfiff ins Setting kommt, verwendet er orangene Farbfolien und zeigt dir, wie du damit umgehen musst. Anschließend zeigt er dir, wie du den Lichtaufbau mit ... Mehr lesen »

DIGITIAL PhotoPro – Review über set.a.light 3D

In der Ausgabe Juli/August 2016 berichtet die renommierten amerikanische Zeitschrift „DIGITIAL PhotoPro“ ausführlich über set.a.light 3D STUDIO! Im Folgenden kannst du den kompletten Artikel lesen. Unten findest du auch einen Link zur online Version des Artikels auf der Webseite von DIGITIAL PhotoPro Automate Your Lighting Plans With A Unique APP! „set.a.light 3D Studio lets you plan and document complex lighting solutions with ... Mehr lesen »

15 Tagestickets für die Photokina 2016 zu gewinnen!

Gewinne eines von 15 Tagestickets für die Photokina 2016*! Wir haben von Harald Bauer, SIGMA Produktmanager, 15 Eintrittskarten zur Verlosung für die Photokina 2016 bekommen und Du kannst ein Ticket gewinnen! So einfach kannst Du gewinnen: + Sei Fan von https://www.facebook.com/elixxier/ + Markiere das Posting mit „Gefällt mir“ facebook Seite + Schreibe einen Kommentar (z.B. „Ich will eine Karte.“) + Wir würden uns sehr freuen, ... Mehr lesen »

Update News V1.00.80 – mit verbesserten Reflektorboards und Augenspiegelung

In diesem (kostenlosen) Update haben wir für dich die Reflektorboards grundlegend überarbeitet und maßgeblich verbessert. Auch die Usability haben wir stark verbessert. Die Lichtrichtung wird jetzt auch mit einem Laserpointer angezeigt. Wir haben den Augenglanz der Models stark verbessert, du kannst nun die Spiegelung des Lichtformers direkt im Auge sehen. In den Einstellungen der Kamera haben wir die Blendenschritte (ganze ... Mehr lesen »

Die Mutter aller Lichtsetups – das Rembrandt Licht!

Namensgebung: Machen wir gleich zu Beginn einen kurzen Ausflug in die Vergangenheit und schauen, warum das Rembrandt Licht – Rembrandt Licht heißt. :-) Der Künstler und Maler Rembrandt (dessen vollständiger Name übrigens: „Rembrandt van Rijn“ war) verwendete für viele seiner bekannten Gemälde und Grafiken einen bestimmen Lichtstil (Portraitlicht). Rembrandt beschäftigte sich viele Jahre intensiv mit Licht und Schatten und studierte ... Mehr lesen »

Follow on Feedly