fbpx
Startseite » Allgemein » Update auf V2.5.8c jetzt verfügbar!

Update auf V2.5.8c jetzt verfügbar!

Es gibt ein neues Update! Hol dir jetzt den Patch auf Version V2.5.8c

Das Update auf einen Blick

V2.5.8c
Patch für Version 2.5.8(a)

  • NEU: Autosave (Speichert eine Sicherungskopie alle 6 Minuten) 
  • NEU: Die Kamera kann jetzt auch manuell fokussiert werden (in den Detaileinstellungen) 
  • Der Raum kann jetzt auf bis zu 100 Meter vergrößert werden 
  • Dauerlicht kann jetzt direkt durch Blitzlicht ersetzt werden (Drag & Drop)
  • Bugs behoben
  • Das Update hat eine Größe von 34 MB für Windows und 55 MB für MAC

Die Neuerungen im Detail

Autosave

Deine Arbeit ist wertvoll. Und sollte es doch einmal vorkommen, dass set.a.light 3D abstürzt oder sich aufhängt, und du vergessen hast zu speichern, ist es ärgerlich, wenn du noch einmal von vorne beginnen musst. Daher gibt es jetzt die neue Autosave-Funktion!

Ab Version 2.5.8c gibt es eine neue Funktion, die im Hintergrund automatisch alle 6 Minuten eine Sicherungskopie deiner geöffneten Datei erstellt.

Sollte set.a.light 3D aufgrund von einem Problem unerwartet abstürzen oder sich aufhängen, kannst du auf diese Autosave-Datei zurückgreifen und deine Arbeit (mit maximal 6 Minuten Verlust) wiederherstellen. Diese Autosave-Datei („Dateiname.autosave.set“) befindet sich im selben Speicherplatz wie deine Hauptdatei.

Beachte: Die Autosave-Funktion schützt dich nur vor dem Verlust von Daten bei einem Crash! Wird set.a.light 3D regulär geschlossen, wird die Autosave-Datei automatisch gelöscht. Solltest du set.a.light 3D aus Versehen ohne zu speichern schließen, gehen deine Daten verloren. Du solltest deine Arbeit also generell durch häufiges Speichern sichern.

So stellst du deine Datei nach einem Crash wieder her:

1. Navigiere zu deinem Projektordner, in dem du deine Datei gespeichert hattest.
2. Suche die Autosave-Datei („Dein_Dateiname.autosave.set“)  und öffne diese.
3. Speichere die Datei unter einem neuen Namen („Dateiname.set“) ab.
4. Setze deine Arbeit fort.

Manueller Fokus der Kamera

Bisher konnte der Fokus mit Hilfe der Fokuspunkte in der Vorschaukamera automatisch gesetzt werden, in dem der Fokuspunkt auf das gewünschte Objekt gelegt wurde. Jetzt kann der Fokus auch manuell in den Detaileinstellungen der Kamera definiert werden. :-)

Aktiviere den manuellen Fokus hier:

Du kannst die Fokusdistanz jetzt individuell festlegen. Während du die Distanz änderst, zeigt dir das gelbe Fadenkreuz im Studiobereich die Fokusebene.

(Solltest du das Fadenkreuz nicht sehen, stelle sicher, dass der “Laserpointer” (Menuleiste → Einstellungen) aktiv ist.)

Wenn du auf den Button “Fokussieren” klickst, wird der Fokus automatisch auf den in der Vorschau-Kamera gewählten Fokuspunkt gelegt. 

Größere Räume

In der Vergangenheit haben wir alle möglichen Dateien von euch gesehen, bei denen ihr die Raumgröße ausgereizt habt oder euer Set nicht hineinpassen wollte. Deshalb haben wir jetzt die bisherige Grenze von 30 Metern enorm erweitert. Der Raum kann nun auf bis zu 100 Meter vergrößert werden. Jetzt könnt ihr also besonders große Sets bauen :)

Dauerlicht & Blitzlicht per Drag & Drop tauschen

Bisher konnte man innerhalb von einer Licht-Art, die bereits im Studio platzierten Lampen per Drag & Drop bequem austauschen. Diese Möglichkeit bestand aber nicht zwischen Lichtern verschiedener Kategorien. Jetzt ist auch das möglich. 

Ziehe einfach ein neues Licht einer beliebigen Kategorie aus der Studiobibliothek ins Studio über die Position eines bereits platzierten Lichts und es rastet an dieser Position ein und wird ausgetauscht.

So erhältst du das Update

Dieses Update ist KOSTENLOS für alle Benutzer von V2.0-2.5.8. Um es zu erhalten, musst du nur set.a.light 3D starten (set.a.light 3D benötigt eine Internetverbindung). Das Update wird sofort angezeigt; du musst es nur noch starten.

Alternativ kannst du auch Neuinstallieren! Den aktuellsten Installer findest du HIER.

(Bei der Neuinstallation bleiben alle persönlichen Einstellungen usw. erhalten).

Du kennst set.a.light 3D noch nicht?

Lerne das fortschrittlichste und intuitivste virtuelle 3D-Studio der Welt kennen, mit dem Fotografen, Filmemacher und Kreative Licht planen, Ideen testen und Szenen visualisieren können.

Besuche unsere Website für weitere Informationen und probiere unsere kostenlose Testversion aus. set.a.light 3D ist für Mac und für Windows erhältlich.

Website: www.elixxier.com
Facebook: www.facebook.com/elixxier
Instagram: www.instagram.com/elixxiersoftware
YouTube: www.youtube.com/c/Elixxier

This post is also available in: Englisch

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*