Startseite » Allgemein » Ergebnis zur Umfrage:
WAS MACHST DU VOR DEM SHOOTING?

Ergebnis zur Umfrage:
WAS MACHST DU VOR DEM SHOOTING?

Umfrageergebnis_header_DE

Wir hatten vor kurzem eine kleine Umfrage gestartet und euch ein paar Fragen zur Fotografie im Studio und zu set.a.light 3D gestellt.

Da ihr bestimmt auch wissen wollt wie die Ergebnisse aussehen, wollen wir euch diese natürlich gerne zeigen.

Die folgenden Ergebnisse stammen aus der Umfrage:
“WAS MACHST DU VOR DEM SHOOTING?”

Wir hatten euch gefragt:
“Überlegst du dir dein Lichtsetting vor dem Shooting?”

Frage-1-uerberlegst-du-dir-dein-lichtsetup-vor-dem-shootingV2

Das Ergebnis spricht für sich. Fast 80% von euch machen sich also vor dem Shooting Gedanken über das Licht! Wenn man bedenkt, dass das Licht das zentrale gestalterische Mittel in der Studiofotografie ist, muss man sagen, dass dieses Ergebnis wirklich super ist und zeigt, dass es in der Wahrnehmung der Fotografen entsprechend gewichtet wird. Das beste Setdesign und die tollste Kleidung mit dem perfekten Model bringen ohne die richtige Lichtgestaltung nichts und können nicht richtig wirken.

Die nächste Frage an euch lautete:
“Erstellst du dir ein Moodboard mit Bildideen und Posingbeispielen vor dem Shooting?”

Frage-2---Erstellst-du-dir-ein-MoodboardV1

Auch hier zeigt sich, dass die Mehrzahl von euch sich sehr gut auf das Shooting vorbereitet und sich genaue Gedanken zum Ablauf machen. Gut 75% von euch nutzen immer, oder meistens ein Moodboard. Wir denken auch, ein Moadboard mit Bildideen, Posings usw. ist als Gedankenstütze und Leitfaden für das Shooting sehr wichtig. Wie immer im Leben: Nur wenn man weiß wohin man will, wird man auch dort ankommen ;-)

Frage 3 an euch war:
“Hast du den neuen Lichtsetup Exporter schon verwendet?”

Frage-3-hast-du-den-lichtsetup-exporter-schon-verwendet_2

Immerhin 62% von euch haben den neuen Exporter schon ausprobiert. Durch die Möglichkeit den Lichtaufbau nebst einem “Making of” und dem Ergebnis als Jpg Datei zu exportieren, kann man seine Setups sehr einfach auf Facebook oder in Foren posten. Oder wie wir hier – in einen Blog einbinden. Durch die verschiedenen Designs, die zur Auswahl stehen, kann die passende Darstellung für den Anwendungsfall gewählt werden. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit das Lichtsetting als druckbares PDF zur Mitnahme ins Fotostudio zu exportieren.

lichtsetup mit rotem hintergrund und 3 lichtquellen

Lichtaufbau mit 3 Blitzköpfen – Hauptlicht mit Beauty Dish

Im folgenden kurzen Video kannst du sehen, wie man mit dem Exporter arbeitet und ihn bedient:

In einer weiteren Umfrage aus Mitte 2015 hatten wir gefragt:
“Wie zufrieden bist du mit set.a.light 3D STUDIO?”

Wie-zufrieden-bist-du-mit-sal

Über dieses sagenhafte Ergebnis haben wir uns wirklich sehr gefreut! Ganze 90% sind zufrieden bis sehr zufrieden mit set.a.light 3D! Das ist ein unglaubliches Ergebnis und spornt uns natürlich sehr an euch weiterhin tolle Updates zu liefern und set.a.light 3D intensiv weiter zu entwickeln.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei euch allen bedanken!
Wir freuen uns sehr solch tolle Kunden zu haben!

DANKESCHÖN!!

https://www.elixxier.com

3 Kommentare

  1. Find ich super, dass ihr die Ergebnisse der Umfrage veröffentlicht!
    Ich war auch neugierig wie die anderen Teilnehmer gewählt hatten.

    Weiter so :)

    MFG,
    Leon

    • Es ist natürlich auch wenig Anderes zu erwarten gewesen. Wenn eine Umfrage unter fast ausschließlich Setalight Usern durchgeführt wird. Ich benutze das Programm auch und bin auch zufrieden. Hier Antworten ja fast auch nur die Umfrage Teilnehmen die ein Programm gekauft haben weil Sie sich Gedanken um das Licht und die Bildwirkung gemacht haben und sich weiterentwickeln wollten.
      Nichts für Ungut, bei Umfragen bin ich berufswegen eher skeptisch.
      Das Ergebnis ist nicht repräsentativ für alle Fotografen sondern nur für die Setalight User.
      Trotz alledem, weiter so, mir gefällt euer Programm.
      Grüße
      Gerald Fischer

      • elixxier

        Hallo lieber Gerhard,

        es stimmt schon, einfach jede Umfrage hat so ihre Tücken.

        Um zu erfahren wie zufrieden die Anwender mit set.a.light 3D sind, müssen allerdings auch echte Anwender gefragt werden – ohne set.a.light 3D verwendet zu haben, kannst du keine Aussage tätigen ob du zufrieden bist ;)

        Aber auch Anwender können unzufrieden sein. Darum sind wir umso glücklicher, dass unsere Kunden mit set.a.light 3D gute Erfahrungen gemacht haben.

        Die Umfragen wurden auf FB veröffentlicht und per Newsletter an alle versendet die set.a.light 3D als Demo getestet, oder sich in unser Newsletter-System eingetragen hatten. Also alle Menschen die wir über unsere Kanäle erreichen können. Mehr können wir nicht tun. Aber wie schon gesagt, wirklich bewerten können natürlich nur die Personen die auch damit arbeiten.

        Beste Grüße,
        Andreas
        elixxier Support Team

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Follow on Feedly