Startseite » Schlagwörter Archiv: lichtsetzung

Schlagwörter Archiv: lichtsetzung

Die Mutter aller Lichtsetups – das Rembrandt Licht!

Namensgebung: Machen wir gleich zu Beginn einen kurzen Ausflug in die Vergangenheit und schauen, warum das Rembrandt Licht – Rembrandt Licht heißt. :-) Der Künstler und Maler Rembrandt (dessen vollständiger Name übrigens: „Rembrandt van Rijn“ war) verwendete für viele seiner bekannten Gemälde und Grafiken einen bestimmen Lichtstil (Portraitlicht). Rembrandt beschäftigte sich viele Jahre intensiv mit Licht und Schatten und studierte ... Mehr lesen »

Wirkungsvolles Portrait-Lichtsetup mit 4 Blitzköpfen – Wie man Bilder richtig liest.

Ein schönes Foto ist im Internet schnell gefunden, doch wie hat das Lichtset dazu ausgesehen?  Hier wollen wir uns zusammen ein Portrait ansehen und überlegen, wie wir zum passenden Lichtsetup kommen. Wir wollen also aus dem fertigen Bild das Lichtset ableiten und herausfinden, wie das Studio und das Lichtsetup aufgebaut gewesen sein könnte. Wie bereitet man sich in der Regel auf ein bevorstehendes Fotoshooting ... Mehr lesen »

ONE-LIGHT-SETUPS in Schwarz/Weiß

Du kannst dir >HIER< eine Datei mit 8 One-Light-Setups für set.a.light 3D herunter laden! Achte UNBEDINGT darauf, dass dein Browser die Dateiendung nicht verändert, sondern bei .set belässt!!! Auch wenn du KEINE Lizenz hast, kannst du die Datei im set.a.light 3D VIEWER öffnen und die Settings anschauen. Mehr dazu HIER. Jedes Lichtset ist mit nur einer Lichtquelle (Studioblitz oder Speedlight) umgesetzt worden ... Mehr lesen »

Kapitel 5: Der Einsatz der Lichtsets

Mehr Lichtquellen bedeuten nicht automatisch ein besseres Foto, so können auch mit nur einem Blitzkopf erstaunliche Bilder festgehalten werden. Es kommt eher auf die Gesamtkonzeption und natürlich den richtigen Moment an. Grundsätzlich ist die Frage der Lichtführung: Wofür wird die Aufnahme später verwendet? Bewerbungsfoto: Möchte man ein Bewerbungsfoto machen, sollte das Gesicht gut ausgeleuchtet sein und tiefe Schatten nicht Teile davon verbergen. Je ... Mehr lesen »

Kapitel 3: Lichtformer/Lichtarten/Lichtsetzung

Lichtarten: Diffuses/weiches Licht: Weiches Licht, indirektes Licht oder auch diffuses Licht genannt, wird durch großflächige Lichtquellen erzeugt. Aus der Natur ist uns weiches Licht bekannt, bei Sonneneinstrahlung durch einen bewölkten Himmel. Besondere Merkmale von weichem Licht ist die gleichmäßige Ausleuchtung und die Minimierung von Schatten. Die Umrisse der Schatten sind verschwommen und weich.  In der Studiofotografie benutzt man große Lichtwannen um den bewölkten Himmel zu ... Mehr lesen »

Wie findet man vom fertigen Bild rückwärts zum Lichtaufbau?

Im VIDEO zeigen wir dir, wie man von einem fertigen Bild rückwärts zum dazugehörigen Lichtsetting finden kann: Im ersten Schritt muss der Raum in der Software an das spätere Studio angepasst werden – das ist wichtig, da set.a.light 3D auch die Rückreflektionen des Raums berücksichtigt. Jetzt sucht man sich ein Model aus, welches dem auf der Aufnahme am Nächsten kommt. Die Haarfarbe ... Mehr lesen »

Wie erstellt man Dokumentationen, Schul- und Workshop-Unterlagen mit set.a.light?

Wie erstellt man ein gutes „Making of“ von seinem Fotoshooting und das im Nachhinein, wenn das Fotostudio bereits wieder aufgeräumt ist? Wie zeigt man auf seinem Blog oder innerhalb von Schulungen den Aufbau eines Lichtsetups und das aus jeder nur erdenklichen Perspektive? Jeden Einsteiger und wissbegieriger Fotografen interessiert ja brennend wie es „behind the scenes“ am Setting aussieht und das ... Mehr lesen »

Hochfrontales Licht mit Oliver Rausch

Zum gelungenen Relaunch der neuen FotoTV.de Webseite, gibts für euch einen Workshop zum Thema Hochfrontales Licht (auch Marlene Dietrich Licht genannt) mit Oliver Rausch und FotoTV. Oliver Rausch erklärt euch hier im KOSTENLOSEN Video von fototv.de auf eindrucksvolle Weise wie man das sogenannte „Hochfrontale Licht“ perfekt anwendet und worauf ihr achten solltet. Dazu gibt es von uns eine .set Datei ... Mehr lesen »

Vier Punkt Lichtsetup von Dan Hostettler

Wir freuen uns immer gewaltig wenn wir sehen wie Fotografen unsere Software set.a.light 3D einsetzen. Und letzte Woche waren wir sehr begeistert als wir sahen, wie Dan Hostettler set.a.light 3D Studio für seine Arbeit einsetzt. Das von Ihm beschrieben 4-Punkt Low-Key Akzentlicht Setup ist richtig toll und müsst ihr euch anschauen. Dan Hostettler hat sich wirklich viel Mühe gegeben um ... Mehr lesen »

Follow on Feedly